Aktuelles

Neuer Förster in Melle

10. August 2017


Neuer Förster für Melle-Nord
Für die Beratung und Betreuung der privaten Waldbesitzer im Bereich Melle-Nord des Forstamtes Weser-Ems der Landwirtschaftskammer Niedersachen ist seit dem 01.07.2017 Herr Werner Scholz zuständig.

Werner Scholz ist auf dem landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern in Grambergen aufgewachsen. Nach dem Abitur in Osnabrück und dem Wehrdienst in Munster absolvierte er ein einjähriges forstwirtschaftliches Praktikum in Melle bei FAR Ernst Rutsch (1980/81) und lernte dort den Meller Berg aus waldbaulicher Sicht kennen. Dem dreijährigen Studium an der Fachhochschule in Göttingen schloss sich eine einjährige Anwärterzeit bei FAR Jürgen Arlt in Damme an.
Von 1990 bis 2012 leitete er mit seiner Frau gemeinsam die Bezirksförsterei Engter. In dieser Zeit wurden seine vier Kinder geboren.
Sein Aufgabenbereich erweiterte sich von 2005 bis 2012 mit einer zusätzlichen halben Stelle im damaligen Forstamt Emsland, in der er vorwiegend für die Durchführung von Wegebaumaßnahmen und Waldkalkungen, die Bearbeitung von „Träger öffentlicher Belangen" und die Planung von Kompensationsmaßnahmen im Bereich Emsland und der Grafschaft Bentheim zuständig war.
Nach der Schließung des Forstamtes Emsland übernahm er für zwei Jahre die Büroleitertätigkeit im Forstamt Weser-Ems.

2014 folgte der Einsatz als Bezirksförster in Thüle im Bereich der Geschäftsstelle Oldenburg, bis ihn in diesem Sommer sein Weg zurück nach Melle führte.
Im Verlauf seines bisherigen Berufslebens lernte Werner Scholz den gesamten Bereich Weser-Ems der Landwirtschaftskammer Niedersachsen kennen mit den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen.
In seiner Freizeit beschäftigt sich Werner Scholz aktiv mit der französischen Jagdmusik als Mitglied in der deutsch-niederländischen Gruppe „Les Trompes de Quatre-Vents", ist Hobbyimker und im Jungjägerausbildungsteam der Jägerschaft Osnabrück-Stadt tätig.
Nun ist Herr Scholz wieder in Melle, wo seine forstwirtschaftliche Karriere begann. Ein außergewöhnliches Stück Erde, auf dem Waldbau und Forstwirtschaft, sowie Ökologie und Ökonomie eine Einheit bilden.
Werner Scholz freut sich sehr auf die Arbeit in der Bezirksförsterei Melle-Nord.

Kontaktdaten:

Dipl.-Ing.(FH)Forst Werner Scholz
Forstamt Weser-Ems
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Bezirksförsterei Melle-Nord
Dörnweg 2
49143 Bissendorf - Grambergen

Die Mobilnummer lautet: 017647724975


E-Mail: werner.scholz@lwk-niedersachsen.de oder bezf.melle-nord@lwk-niedersachsen.de

Übersicht Aktuelles und Termine