Aktuelles

Speeddating mit Politikern in Melle

15. September 2017

Speeddating mit Politikern in Melle

Melle. Nicht um eine neue Liebe, sondern um die kommende Bundestagswahl ging es beim Politiker-Speeddating des Kreislandvolkverbandes Melle. Mitglieder aus den Ortsverbänden waren eingeladen, um die Kandidaten aus dem Osnabrücker Land für die anstehende Wahl persönlich kennenzulernen. Besonders intensiv diskutierten die geladenen Gäste über die Belange des ländlichen Raums und die Zukunft der Tierhaltung. Die ärztliche Versorgung auf dem Land war Thema an jedem Tisch. FDP-Kandidat Matthias Seestern-Pauly will es Medizinern leichter machen: „Das größte Problem ist die Budgetierung. Ein Arzt muss behandeln dürfen, wenn die Menschen krank sind, auch wenn sein Budget voll ist."
Beherrschendes Thema in den Gesprächen mit Grünen-Kandidatin Filiz Polat war die Tierhaltung in Richtung mehr Tierwohl. Sie wünscht sich die Umgestaltung der EU-Förderkulisse und bessere Chancen für kleine Betriebe, wollte sich aber nicht auf Bestandsobergrenzen für Tierhaltungsanlagen festlegen. Der Bundestagsabgeordnete André Berghegger von der CDU nahm die Kritik der Landwirte an der Versiegelung landwirtschaftlicher Flächen für Baugebiete ernst. Er sprach sich dafür aus, vorhandene Infrastruktur zu nutzen und bestehende Splittersiedlungen aufzuwerten, anstatt auf freier Fläche neu zu bauen.
Geht es um die Zukunft der Landwirtschaft, lautet das Stichwort für Rainer Spiering von der SPD „Digitalisierung". „Die heimischen Landtechnikhersteller sind viel weiter als die Automobilbranche. Das müssen die Landwirte nutzen", ist er überzeugt.
Die Moderation der Veranstaltung übernahm Arnold Wessling, ehemaliger Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh und des Landwirtschaftlichen Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe. Der erste Vorsitzende des Meller Landvolkes, Jürgen Sixtus freute sich über die rege Beteiligung und die ehrlichen Gespräche. Sein Fazit: „Die Politiker, die uns vertreten sollen, einmal persönlich kennenzulernen und ihre Meinung aus erster Hand zu erfahren, ist wichtig."

Die Bundestagskandidaten aus dem Osnabrücker Land trafen sich zum Politiker-Speeddating in Melle: André Berghegger (CDU), Matthias Seestern-Pauly (FDP), Filiz Polat(Die Grünen), Rainer Spiering (SPD) mit Moderator Arnold Wessling und dem ersten Vorsitzenden Jürgen Sixtus (v.l.)

Text und Foto: Friederike Husmann

Übersicht Aktuelles und Termine