Aktuelles

Nisthilfen-Infotisch beim KLV Melle

11. April 2018

Foto: Eckhard Lietzow, www.lietzow-naturfotografie.de

Die „Kooperation Lebensraum- und Artenschutz Melle – KLAr Melle" setzt sich im Rahmen des Projektes „Kiwitt Melle – Alles KLAr für den Kiebitz" für den Schutz des selten gewordenen Vogels mit der auffälligen Federholle ein. Mehr Informationen zum Projekt bietet derzeit ein kleiner Infostand in den Räumlichkeiten des „Haus der Landwirtschaft".

Auch werden Nisthilfen für Kohlmeise, Hausrotschwanz & Co. ausgestellt, die direkt vor Ort erworben werden können.

Mehr Informationen zur Kooperation zwischen Kreislandvolkverband, Jägerschaft, Stadt und SON finden Sie hier (è http://www.landvolk-melle.de/Aktuelles-Termine/2017/Meldung_KLAr-Melle.php).

 

Das Projekt „Kooperation Lebensraum- und Artenschutz Melle – Klar Melle" ist zu 80 % aus Mitteln des ELER-Fonds der Europäischen Union und Mitteln des Landes Niedersachsen finanziert.

Übersicht Aktuelles und Termine